Kontakt

Alarmanlagen

Schützen Sie ihr Eigentum

Alarmanlage

Einbrüche: Neben materiellem Schaden bedeuten sie auch einen erheblichen Eingriff in die Privatsphäre. Wer diese Gefahr verringern möchte, sollte sich näher mit dem Thema Einbruchsicherheit auseinandersetzen. Gewinnen Sie hier einen ersten Überblick über die heutigen Möglichkeiten.

In der Praxis wird zwischen drei verschiedenen Typen von Sicherheitssystemen unterschieden:

  • Drahtgebundene Alarmanlagen: hauptsächlich eingesetzt bei Neubau und Renovierung
  • Funk-Alarmsysteme: ihr Vorteil liegt in der einfachen Nachrüstung
  • Alarm- und Bussysteme: an einer Leitung sind eine Vielzahl von Meldern anschließbar

Auf Wunsch erarbeiten wir mit Ihnen ein passgenaues Sicherheitssystem. Entscheidend ist die sinnvolle Kombination der Einzelkomponenten: Alarmzentrale, Tür- und Fensterkontakte, Alarm-Bewegungsmelder sowie weitere Komponenten ergeben zusammen ein zuverlässiges Gesamtsystem. Dieses umfasst je nach Wunsch

  • Außenhautsicherung,
  • Innenraumüberwachung,
  • 24h-Bereitschaft und
  • Sabotagesicherung.

Darüber hinaus wird eine abschreckende Wirkung erreicht: Moderne Systeme alarmieren selbstverständlich im Falle eines Einbruchs die unmittelbare Umgebung.

Sichern Sie sich ab. Wir helfen Ihnen dabei.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

Aktuelles

ELEKTRO ZELENKA Gesellschaft m.b.H. - News

Info All-IP ersetzt ISDN
Am besten jetzt schon aktiv werden. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Elektromobilität
Kaufprämie von Bund und Herstellern seit Mai 2016. Mehr

Info Photovoltaik
Bagatellgrenze befreit Anlagen bis 10 KW vor der Beteiligung an der Ökostrom-Umlage. Mehr

InfoEinbruchschutz
Wie sicher ist Ihr Haus? Und wie können Sie es sicherer machen? Mehr