Kontakt

Fördermittel

Photovoltaik - Förderung in Bund und Land

Fördermittel

In Österreich wird die Errichtung von Photovoltaikanlagen durch das bundesweit gültige Ökostromgesetz gefördert. Zusätzlich findet in einigen Bundesländern eine Förderung statt, aktuell sind dies Vorarlberg und Wien.

Förderung durch den Bund

Die bundesweite Förderung gilt für Anlagen mit einer Nennleistung zwischen 5 und 350 kW. Hierfür ist ein jährliches Förderbudget von 8 Millionen Euro vorgesehen. Die Förderung erfolgt über einen Fördertarif für den in das Stromnetz eingespeisten Strom. Die Ökostromverordnung, welche die Höhe der Einspeisetarife regelt, wird jährlich neu verabschiedet, nach einem Vertragsabschluss sind die Tarife für 13 Jahre gültig.

Die für 2014 gültigen Fördertarife betragen 12,5 Cent pro kWh für Anlagen an oder auf einem Gebäude und 10 Cent pro kWh Anlagen auf Freiflächen. Für die erstgenannten ist zudem ein Investitionszuschuss von 30 Prozent der Investkosten, maximal jedoch 200 Euro pro kW vorgesehen. Zusätzlich werden gebäudeintegrierte Anlagen, die kleiner als 20 kW sind, mit 18 Cent pro eingespeister Kilowattstunde gefördert. Achtung: Diese Förderung gilt nur, solange das dafür vorgesehene Budget des Resttopfes (Netzparitätstarif) nicht erschöpft ist.

Förderung in Vorarlberg

In Vorarlberg werden maximal 5 kW der errichteten Anlage gefördert. Der Förderungsbetrag pro kW beträgt 300 Euro, bezüglich der maximalen Größe gibt es keine Vorgaben.

Förderung in Wien

In Wien werden Anlagen mit einer Nennleistung bis zu 5 kW mit 300 € pro kW gefördert. Bei Anlagen, welche diese Leistung übersteigt, werden die ersten 5 kW mit 300 € pro kW gefördert, die darüber hinausgehende Leistung mit 400 € pro kW. Das Ausmaß der Förderung beträgt außerdem maximal 40 % der förderungsfähigen Gesamtkosten in Form eines einmaligen Investitionskostenzuschusses.

Die Angaben in kW beziehen sich immer auf die Nennleistung der Anlage



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Navigation

Aktuelles

ELEKTRO ZELENKA Gesellschaft m.b.H. - News

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

Info All-IP ersetzt ISDN
Am besten jetzt schon aktiv werden. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Elektromobilität
Kaufprämie von Bund und Herstellern seit Mai 2016. Mehr

Info Tag der Menschen mit Behinderung
Am 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Mehr

 

Weihnachten 2016
Close Button